Yamaha Wave Runner FZS SVHO Modellhistorie

Fotos: Werft/Händler

Kurzbeschreibung: Eigentlich wurde der FZS entwickelt, um Solo-Hochleistungsfahrten den erforderlichen Kick zu verleihen, dennoch eignet sich der Dreisitzer als vielseitige und luxuriöse Oberklassen-Maschine für schnelles Cruisen.
Der moderne NanoXcel®-Rumpf ist der leichteste seiner Klasse und liefert in Kombination mit der extrem hohen Leistung des ganz neuen, aufgeladenen Super-Vortex-Hochleistungsmotors mit 1,8 Litern Hubraum standardmäßig atemberaubende Beschleunigung und Höchstleistung. Der abgerundete Kiel und die spezielle Bugform verbessern Kurvenverhalten und Handling und setzen neue Maßstäbe in Sachen Fahrkomfort.
Dank der cleveren Teleskoplenkung können Sie enge Kurven in der klassischen, nach vorn gelehnten Position fahren oder mit einem Handgriff die Einstellung ändern und stehend fahren – damit wird raue See zur atemberaubenden und äußerst vergnüglichen Herausforderung.

Händler Hier bekommen Sie unverbindlich Preise und weitere Informationen

Daten

  • Yamaha Jets
  • JP
  • 3,37 m
  • 1,23 m
  • 369 kg
  • 3
  • Jet-Antrieb
  • 154 kw (Yamaha mit Strahlpumpe)
  • Benzin
  • 70 l
  • Jet-Bikes und Sportboote
  • Jet Bike mit Sitzbank
  • GFK

www.yamaha-motor.eu

Führt direkt zum Schiff auf der Website der Werft