aktuelle Schiffe von H.E.Förster GmbH

Bluestorm Modellhistorie

Fotos: Werft/Händler

Kurzbeschreibung: Der Daysailer BlueStorm wurde von der Förster GmbH mit Sitz in Wardenburg bei Oldenburg konzipiert und herstellt. Aus jahrelanger Regattaerfahrung des englischen Konstrukteurs Keith Callaghan entstand mit BlueStorm ein schneller und geräumiger Jollenkreuzer, der nicht nur die Vorteile besitzt, die man von einem Trailerboot kennt, sondern auch die Stabilität einer typischen Schwertyacht. Somit ist das Segeln in allen Revieren vom Binnensee bis zum Küstengewässer mit der BlueStorm möglich.
BlueStorm ist ein konsequenter Leichtbau und zeigt alle Merkmale des modernen Holzbootsbaues. Der rundspantige Rumpf wird aus Sperrholz im Unterwasserschiff dreischichtig formverleimt.
Es befinden sich abgeschottete und verschließbare Sicherheitsräume mit ca. 1.000 Kilogramm Auftrieb im Vorschiff und unter dem Cockpit. Das Ballastgewicht von 130 Kilogramm sorgt auch bei einer Krängung von 90 Grad mit zwei Personen an Bord für das nötige aufrichtende Moment.
BlueStorm wird segel- und trailerklar geliefert. Im Lieferumfang inbegriffen sind: unter anderem ein feuerverzinkter Bootsanhänger und ein Vier-PS Außenborder.


Händler Hier bekommen Sie unverbindlich Preise und weitere Informationen

Daten

  • H.E.Förster GmbH
  • DE
  • Keith Callaghan
  • 7 m
  • 6,9 m
  • 2,45 m
  • 22,9 qm
  • 0,23(1,6) m
  • 800 kg
  • 140 kg
  • 4
  • D
  • Außenborder
  • bis 2,00 kw
  • Segelyachten von 7 bis 10 m
  • 7/8-Rigg
  • Sperrholz

Testberichte

Yacht 4/07

Da die Magazine nicht alle Tests zum Download bereithalten, finden Sie entweder den Download Link, oder aber Ausgabe und Jahrgang des Magazins.

www.bluestorm.de

Führt direkt zum Schiff auf der Website der Werft